Datenträgerarchivierung - Externe Archivierung von Datenträgern

Wer seine Datenträger wie Sicherungsbänder oder –Festplatten im Büro oder sogar zu Hause aufbewahrt, der geht ein erhebliches Risiko ein. Nicht nur ein möglicher Datenverlust, sondern auch auftretende Sicherheitsmängel sind in den meisten Fällen die Gründe dafür, dass Kunden nach einem Dienstleister Ausschau halten, der auf die Datenträgerarchivierung spezialisiert ist.

Zuverlässige Sicherungssysteme, die die nötigen Sicherheitsstandards gewährleisten können, sind sehr teuer und verursachen insbesondere im laufenden Betrieb sehr hohe Kosten. Deshalb ist die eigene Anschaffung unrentabel. Mit der Partnerschaft mit Rhenus Office Systems, die eben diese Sicherheitssysteme und das nötige Know-How bereits besitzt, lassen sich hohe Kosten vermeiden und im Gegenzug die Datenträgerarchivierung verlässlich und sicher durchführen.

Datenträgerarchivierung in unseren Sicherheitsarchiven

Die Unterbringung der Datenträger zentral in Rhenus-Hochsicherheitsarchiven bietet, neben einer einheitlichen Infrastruktur, die höchstmögliche Sicherheit und standardisierte Prozesse. Sämtliche Potentiale der Kostenreduzierung werden so voll ausgeschöpft. Ihre Datenträger werden in Hochsicherheitsarchiven gelagert, egal ob Festplatten, Magnetbänder, Mikrofilme, MODs, WORMs, DVDs, CDs oder andere Datenträger, die für eine Datenträgerarchivierung vorgesehen sind. Der Transport wird durch den Rhenus-Direktkurier übernommen. Die Lagerung in Hochsicherheitsarchiven gewährleistet eine maximale Sicherheitund der Kunden hat eine minimale Zugriffszeit auf die Datenträger. 

Datenträgerarchivierung: Online Zugriff auf alle Datenträger

Über unsere Business Networking Plattform können Kunden die Datenträger online recherchieren und online bestellen. Das spart viel Zeit bei der Lieferung der Datenträger aus den Sicherheitsarchiven. Über unseren Tourendienst werden Ihnen die benötigten Datenträger geliefert. Die genaue Lieferung ist abhängig von Ihrem gewählten Service Level. Es ist kein Problem, dringend benötigte Datenträger aus der Datenträgerarchivierung umgehend geliefert zu bekommen. Eine kurzfristige Bereitstellung ist sieben Tage die Woche und rund um die Uhr möglich.

So kann ohne Probleme sehr schnell auf Datenträger zugegriffen werden, die sich in der sicheren Datenträgerarchivierung befinden. Der gesamte Bestand an Datenträgern, der sich in der Datenträgerarchivierung befindet, wird mit einem Barcode versehen. Unser Datenträgermanagement erfasst alle Daten, Bewegungsdaten zu jedem einzelnen Datenträger, egal ob es sich um die Ersteinlagerung, Auslagerung oder eine andere Bewegung innerhalb der Datenträgerarchivierung handelt.

Damit lassen sich alle Aktionen innerhalb der Datenträgerarchivierung genau nachvollziehen. Das ist wichtig für uns und Sie als Kunden. Dieses Barcode-gestützte Datenträgersystem ist absolut revisionssicher und garantiert immer den vollen Überblick. Der gesamte Bestand der Datenträger ist somit jederzeit abrufbar und steht damit sehr schnell für eine Rücklieferung zur Verfügung.